Cover_audio-bichro-cover
Square_exposition_hiroshi_sugimoto._mus_e_des_beaux-arts_du_locle__lucas_olivet_hd18

Drei Wechselausstellungen pro Jahr sorgen für eine Vielfalt an Perspektiven. Drucke, Fotografien, Installationen, Gemälde... Im Rahmen monographischer und thematischer Ausstellungen begegnet sich Kunst über geografische und zeitliche Grenzen hinweg. Die Sammlung des Museums, die etwa 2500 Werke schweizerischer und internationaler Künstler des 19. und 20. Jahrhunderts umfasst, wird den Besuchern immer wieder gezeigt. Um alle Disziplinen gleichermachen zu unterstützen und insbesondere die Vielseitigkeit zu fördern, hat das Museum die Triennale zeitgenössischer Druckkunst ins Leben gerufen.



Rue Marie-Anne Calame 6
2400 Le Locle